Die Finca

  • 6200 m² Fläche
  • 130 Olivenbäume 
  • 240 Weinreben
  • 5 Mandelbäume
  • 5 Orangenbäume
  • 2 Mirabellenbäume
  • 1 Aprikosenbaum
  • 1 Granatapfelbaum
  • 1 Feigenbaum
  • Ein großer Gemüse- & Kräutergarten ist auch im Aufbau
  • Romantische Stellplätze zwischen Olivenbäumen
  • Keine Nachbarn weit und breit, es gibt in unserer Nachbarschaft nur Weinreben & Olivenbäume
  • Die Innenstadt von Bollullus par del Condado mit Cafes, Restaurants, Weinbars und vielen Einkaufsmöglichkeiten ist gut mit dem Fahrrad erreichbar
  • In nur 30 Minuten bist Du mit dem Auto am Atlantik
  • Von uns sind es ca. 60 km (Autobahn) in die Innenstadt von Sevilla

Verena

Verena

Campesina

Zorro

Zorro

Security in Ausbildung

Seit 11. Mai 2020 ist Zorro auf der Finca Zorrera als Wachhund beschäftigt cool

Noch ist er klein, aber als Labrador-Mastín Español Mischling wird er noch ganz schön groß werden.

 

Patrick

Patrick

Campesino

Hanomag A-L 28

Im Januar 1968 durfte unser treuer Begleiter zum ersten Mal auf die Strasse. Bevor er 2010 zu uns kam, war er viele Jahre für das THW Köln tätig.

Seit August 2010 dient er uns als unser Expeditionsmobil. Gemeinsam mit uns durfte er bereits viele Abenteuer erleben und brachte uns zuverlässig von Deutschland nach Südafrika. Mehr zu diesem Abenteuer kannst Du auf unserem Blog runterwegs.de nachlesen.

2018 spendierten wir ihm einen kompletten Neuausbau. Auch auf dem Campo leben wir dauerhaft in unserem Allrad-Zuhause.